Riester Rente – Altersvorsorge für Jedermann

Für die Altersvorsorge sorgen kann Jedermann, denn mit der Riester Rente beispielsweise kann man eine Menge Geld hinzu sparen, welches einem dann im Rentenalter zugute kommt. Die Angst darum, im Alter kein Geld mehr zu besitzen, verbreitet sich immer mehr, vor allem, wenn man sich die derzeitigen Rentenausschüttungen anschaut. Viele Menschen gehen sogar davon aus, dass sie im Alter rein gar nichts mehr aus der gesetzlichen Rentenversicherung bekommen, so dass sie sich schon damit abgefunden haben, völlig umsonst jeden Monat in diese einzuzahlen.

Dem wird selbstverständlich nicht so sein, aber realitätsnah ist in jedem Falle, dass die Renten sehr dürftig ausfallen werden. Man sollte hier also ruhig auf die Riester Altersvorsorge zugreifen, denn so hat man die Chance, sich einen Notgroschen für das Alter anzusparen. Auch kann man selbstverständlich mit einer höheren Rente das Rentenalter viel besser genießen. Wo früher noch Kreuzfahrten durchgeführt wurden, werden heute Nebenjobs ausgeübt, so dass man vielleicht persönlich dafür sorgen möchte, dass einem selbst dies nicht geschieht.

Mit der Riester Altersvorsorge fährt man in jedem Fall richtig und kann somit nichts falsch machen. Zu bedenken ist auch, dass auch Renten versteuert werden, sprich der Betrag bleibt einem nicht komplett. Schon heute regen sich viele Menschen über diese Versteuerung auf, aber bringen wird es wohl kaum etwas.

Artikel Bewertung

Ähnliche Beiträge zum Thema