Schlagwort-Archiv: Medizin

Heilpflanze: Die Brennnessel als Medizin

Wer kennt sie nicht, die Brennnessel? Es hat sich sicher jeder schon einmal daran verbrannt. Sie wächst überall am Wegesrand. Die meisten betrachten sie als Unkraut, dabei sagt man ihr viele Kräfte nach. Brennnesseln wurden schon in alter Zeit als Heilpflanze verwendet. Man setzte sie ein bei Blasenentzündungen, Rheuma oder auch Prostataproblemen. Auch der römische […]

Erektionsstörung – Die Erektile Dysfunktion

Die „erektile Dysfunktion“ ist ein (Erektionsstörung) Begriff, der aus der Medizin stammt und eine krankhafte Erektionsstörung bezeichnet. Heutzutage ist die Erektile Dysfunktion kein seltenes Krankheitsbild mehr. Aktuelle Studienergebnisse besagen, dass 20 Prozent aller Männer an Erektionsstörungen leiden. Denn Männer geben lieber Auskunft über ihr Auto, als über ihr Sexualleben. Viele Männer leiden aber nur phasenweise […]

Beschwerden im Magen-Darm-Bereich?

Es gibt in der heutigen, modernen Medizin (Magen-Darm) einige Untersuchungsmöglichkeiten, um in das Innere des Patienten zu schauen. Dazu gehören zum Beispiel Ultraschall, das Szintigramm, das PET, das MRT, das CT, das Röntgen und auch die Endoskopie und die Gastroskopie. All dies sind Untersuchungen, die unter den Begriff “bildgebendes Verfahren” fallen. Sie sollen den Patienten […]

Ausbildung zum Heilpraktiker

Wohnen Sie in Bayern und wollten Sie schon immer die Ausbildung zum staatlich geprüften Heilpraktiker absolvieren? Ganz gleich, ob Sie die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie („Kleiner Heilpraktiker“) oder die Vollzulassung anstreben, es ist ratsam, dass Sie sich gut über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten informieren, bevor Sie einen entsprechenden Kurs besuchen. Beim Auffinden von Ausbildungsstätten können […]

Die Homöopathie die bessere Medizin ?

Homöopathie und Medizin: Unser Immunsystem schützt den Körper ohne Unterbrechung vor ständigen Angriffen von Krankheitserregern. Besonders in den ungemütlichen nasskalten Jahreszeiten hat es besonders viel zu tun. In der kalten Jahreszeit haben Erkältungen, Schnupfen und grippale Infekte Saison. Alle Lebewesen (Tiere, Pflanzen und Mensch) verfügen daher über Schutzfunktionen; sogar die einfachsten Organismen besitzen einen Abwehrmechanismus, […]

Wenn das Knie nicht mehr will: Gonarthrose

Die Gelenke sind die Bindeglieder zwischen den Knochen des Menschen und machen diese gegeneinander beweglich. Sie werden regelmäßig beansprucht und unterliegen einer gewissen Abnutzung. Irgendwann kann der Verschleiß zu einer chronischen Gelenkerkrankung, der Arthrose, führen. Mit zunehmendem Lebensalter steigt die Gefahr, an Arthrose zu erkranken. Aber auch Überlastung durch Sport, schwerer Arbeit oder Übergewicht kommt […]