Die Pizza – eines der beliebtesten italienischen Gerichte

Wer heute einmal an die italienische Küche (Pizza) denkt, der wird sicherlich an eine der vielen Variationen der Pasta oder der Pizza denken, denn diese Gerichte gehören heute zu den beliebtesten in der italienischen Küche. Neben den diversen Vorspeisen (Antipasti) und den Desserts, sind es heute vor allem die diversen Pasta- und Pizza-Gerichte, die immer wieder viele Menschen an der italienischen Küche begeistern.

Doch sind es heute nicht nur die gängigen Pizza Varianten wie etwa die Pizza Margherita, die immer wieder viele Menschen begeistern. Auch sind es Varianten wie die Pizza Hawaii mit Schinken und Ananas, oder die Pizza quattro stagioni, die neben Tomaten auch Oliven und Artischocken enthält, aber auch mit Salami, Paprika, Tomaten, Mozzarella, Pilzen und gekochten Eiern belegt ist. Heute sind es aber auch beliebte Pizza Rezepte wie die Calzone – eine gefüllte Pizzatasche – oder die Pizza quattro formaggi, die immer wieder gern gegessen werden.

Heute sind es allerdings nicht mehr nur Pizza Varianten, die man in den diversen italienischen Restaurants findet, die beliebt sind. Auch sind es die Pizza Rezepte, die man zu Haus machen kann, die immer beliebter werden. Hier hat man nicht nur die Möglichkeit, die Pizza mit den Zutaten zu belegen oder so zu backen, wie man es möchte, sondern auch ungewöhnliche Kreationen zu schaffen. Beliebt ist es hier etwa, den Käse auf der Pizza durch Mozzarella zu ersetzen. So kamen nicht nur überaus interessante, sondern auch sehr leckere Pizza Rezepte zustande. Die Pizza ist heute also – nicht nur wegen ihrer Vielseitigkeit, die sich auch in der übrigen italienischen Küche widerspiegelt – eines der beliebtesten italienischen Gerichte.

Artikel Bewertung

Ähnliche Beiträge zum Thema