Kreative Rezepte – jedes Land hat seine eigenen Spezialitäten

Wer nicht jeden Tag das gleiche auf seinem Teller sehen möchte, der sollte sich Gedanken darüber machen, wie er anspruchsvoller kochen kann. Beim chinesisch Kochen findet man viele unterschiedliche Nudel, Reis –und Pilz Rezepte, die es in der deutschen Küche so nicht gibt. Auch wird in China nicht wie hier in Europa mit Messer und Gabel gegessen, sondern mit Stäbchen, meist aus einer Schüssel.

So hat jedes Land seine eigenen Spezialitäten. Italien steht für seine Pizza und Nudelgerichte, Frankreich für Rotwein und Baguette und Deutschland für Sauerkraut und Bier. Das ist auch gut so, denn wäre es nicht langweilig, wenn es überall das gleiche Essen gäbe? Wenn man in der Küche kreativ ist, kann das nur von Vorteil sein, denn erstens ist man nicht auf irgendwelche Kochbücher oder Rezepte angewiesen, und zweitens kommt das bei einem Date unheimlich gut an.

Wem das Kochen nicht in die Wiege gelegt wurde, der hat immer noch die Möglichkeit, es zu lernen. Es ist keinesfalls schwer. Man benötigt nur ein wenig Feingefühl und Geschmackssinn. Es werden überall Kochkurse angeboten, die man dann aber auch regelmäßig besuchen sollte. So kann man ganz unkompliziert kochen lernen. Und einem netten Abend zu zweit, mit einem unvergessenen Menü, steht nichts mehr im Wege.

Artikel Bewertung

Ähnliche Beiträge zum Thema