Partyspiele für die Party oder Feier

Wenn man eine Feier oder eine Party (Partyspiele) plant, dann muss man auch an das Unterhaltungsprogramm für die Gäste denken. Partyspiele sind immer eine gute Möglichkeit, Stimmung zu verbreiten. Am besten eignen sich Spiele, die jeder kennt und die somit nicht viel Erklärung benötigen. Für Hochzeiten und Familienfeiern sollte man familientaugliche, alkoholfreie Partyspiele aussuchen. Man möchte peinliche Situationen unter den Verwandten vermeiden und außerdem soll eine Familienfeier nicht in einem Trinkgelage enden.

Ein Spiel, an dem sowohl die Oma als auch Kinder teilnehmen können, ist die Reise nach Jerusalem. Dazu laufen alle Mitspieler zum Takt um Stühle herum. Es gibt immer einen Stuhl weniger als Spieler. Wenn die im Hintergrund laufenden Musik erlischt, dann muss sich jeder einen Stuhl suchen und sich darauf niederlassen. Derjenige, der stehenbleibt muss ausscheiden. Dieser Vorgang wird solange widerholt, bis der Sieger feststeht.

Dieser hat den letzten Stuhl ergattert und sollte einen Preis gewinnen. Dabei kann es sich zum Beispiel um einen Tanz mit der Braut handeln. Es gibt auch zahlreiche Trinkspiele und Partyspiele für Erwachsene. Diese sind allerdings weniger für Festen im Kreise der Familie geeignet, sondern können auf Geburtstagsparties unter Freunden oder ähnlichen Veranstaltungen durchgeführt werden.

Ähnliche Beiträge zum Thema