Routenplaner im Internet

Das virtuelle Netz (Routenplaner) und uns vieles Neues gebracht aber wo soll man bitte schön anfangen wenn man seinen Einfluss auf unser heutiges Leben gebührend beschreiben will? Wegen seiner vielfältigen Möglichkeiten bietet das Netz eigentlich für jeden etwas es kommt nur darauf an was genau man sucht. Der Routenplaner gehört zu den Dingen die am meisten genutzt werden da er einem innerhalb von Sekunden jedmögliche Strecke berechnen kann.

Es braucht nicht viel und schon kann man eine praktische Beschreibung des Reiseweges in Händen halten. Kaum zu glauben dass die Leute damals ohne solche Dinge ausgekommen sind. Man muss allerdings beachten dass nicht alle Routenplaner qualitativ gleich sind und sich den besten rauspicken nachdem man ein wenig verglichen hat. Voll im Trend liegen auch Seiten wie studivz oder facebook mit deren Hilfe man den Kontakt zu den ältesten und am weitesten weg wohnenden Freunden ganz einfach aufrecht erhalten kann.

Man kann chatten oder auch nur kleine Nachrichten versenden die zeigen dass man an den anderen denkt. Diejenigen die diese Seiten ins Leben gerufen haben können sich auf jeden Fall vor Mitgliedern kaum retten und haben ihre finanzielle Zukunft dadurch wohl gerettet. Auch solche Seiten wie z.B. wikipedia gehören in eine vollständige Auflistung dieser Art. Wenn man irgendwelche Infos sucht dann kann man sicher sein dass man dort fündig wird.

Einer der größten Pluspunkte für das World Wide Web ist aber wohl die Möglichkeit dass man an allem erdenklichen teilhaben kann ohne auch nur einen Schritt vor die Tür zu machen. Man verfasst ein paar Artikel zu interessanten Themen und setzt sie online oder man beteiligt sich an Diskussionen in bestimmten Foren. Auch wenn man die Außenwelt nicht mit dem Internet ersetzen sollte ist es doch ganz nett es zu nutzen um die eigene Blickweise für die Dinge die möglich sind zu erweitern.

Vielleicht machen wir uns ja morgen schon auf den Weg nach Frankreich und dank unserem Routenplaner können wir fast sicher sein dass wir uns dabei nicht verfahren.

Artikel Bewertung

Ähnliche Beiträge zum Thema