Webdesign – Gestaltung des Internet

Das Thema Webdesign beschäftigt sich mit der Gestaltung des Internets. Jeder Mensch, der online ist, möchte ein ansprechendes Webdesign erleben. Zum Webdesign gehört neben der Gestaltung von Internetseiten auch dessen Aufbau und deren Benutzerführung. Viele Unternehmen, die sich online auf einer eigenen Webseite präsentieren, legen großen Wert auf professionell gestaltetes Webdesign. Deshalb ist es üblich, die Präsentation im Internet von einem erfahrenen Webdesigner gestalten zu lassen.

Ein ansprechendes Webdesign zeichnet sich dadurch aus, dass der Besucher vom Aussehen, vom Aufbau und von der bedienerfreundlichen Nutzung positiv beeindruckt wird und dadurch diese Webseite künftig zu seinen Favoriten zählt. Dann ist auch gewährleistet, dass die dort angebotenen Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch genommen werden bzw. die Internetseite entsprechende Besucherzahlen vorweisen kann und somit zum Beispiel ein besseres Ranking in den Suchmaschinen erhält.

Damit die wesentlichen Eckpunkte eines gelungenen Webdesigns miteinander harmonieren, spielen die technischen Möglichkeiten eine große Rolle. Um beispielsweise eine Internetseite interessant zu machen, werden in der Regel Grafiken und Texte miteinander kombiniert. Dies muss mit Fingerspitzengefühl erledigt werden. Die Seite soll möglichst viele Besucher ansprechen. Diese besitzen aber die unterschiedlichsten technischen Voraussetzungen. Während der eine vielleicht bereits mit Highspeed – DSL online unterwegs ist, nutzt ein anderer noch die wesentlich langsamere Modem- oder ISDN – Verbindung. Damit auch diese Nutzer die Webseite besuchen, sollte darauf geachtet werden, dass sich die Seite dort ebenfalls richtig und in angemessener Zeit aufbaut.

Wer online ist, ist es gewohnt, in Sekundenschnelle die gesuchten Informationen zu erhalten. Deshalb gehört zu einem hervorragendem Webdesign das Zusammenspiel von einem guten, übersichtlichem Aufbau der Webseite, eine problemlose Benutzerführung auf dieser und eine ansprechende Gestaltung derselben. Der Besucher muss bereits auf der Startseite ansprechend empfangen werden. Das bedeutet, er muss neugierig gemacht werden, darf aber nicht gleichzeitig bereits mit derart vielen Informationen überhäuft werden, dass er sich überfordert fühlt. Danach muss er mit ein paar Klicks schnell und ohne Umwege zu seiner gesuchten Information gelangen. Die Information sollte dem Nutzer einfach und übersichtlich vorgestellt werden. Wurde der Benutzer dank eines gut durchdachten Webdesigns zufriedengestellt, so wird er sich für das Produkt oder die Dienstleistung entscheiden bzw. bei seiner nächsten Online – Suche bevorzugt diese Seite wieder aufrufen. Und genau das ist das Ziel des Webdesigns.

Artikel Bewertung

Ähnliche Beiträge zum Thema