Organisches Germanium – gut für das Immunsystem

Nikola Tesla (Organisches Germanium, Immunsystem) ist wohl einer der beeindruckendsten Autoren auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Bereits seine Mama war als Erschafferin berühmt, und diese Neigung konnte sich überdies Nikola Tesla zu eigen machen. Es war für ihn nicht sonderlich schwierig, seine Erfindungen vorweg im Geiste abspielen zu lassen. Also konnte er unvermutet all das erstellen, was er im Vorhinein in seinem Hirn längst eingeprägt hatte. Unter anderem hat Tesla den Lautsprecher und einen Wechselstromtriebwek entwickelt. Ebenso beschäftigte er sich im Laufe seines Lebens mit Hochfrequenzenergie und plante einen Oszillator zur medikamentösen Nutzung.

Namhaft wurde der revolutionäre Verfasser, als er Anno 1915 zusammen mit seinem einstigen Kameraden Marconi das Radioempfangsgerät plante. Alle Arbeiten des Autoren sind bereits auch im Internet vorhanden. Verschiedene Buch-Onlineshops bieten die gewissenhaften Meisterwerke und Lebensbeschreibungen des Entdeckers an – wer sich also eine Einsicht über die enormen Erfindungen des Wissenschaftlers beschaffen möchte, kann das bereits seitens insgesamt sechs Werken tun. Ein weiteres, sehr beeindruckendes Schriftstück ist ferner auf dem Gebiet der Heilkunst anzutreffen: „Es geht auch ohne Ritalin“ ist ein Leitfaden für Erziehungsberechtigte von Sprösslingen, die unter ADHS-Beschwerden leiden.

Die Erkrankung macht sich dadurch bemerkbar, dass die Sprösslinge nicht ruhig sitzen können, ausdauernd exzessiv herumtoben und ihre Aufmerksamkeit nur ab und zu auf die schulischen Aktivitäten und den Lehrplan einstellen können. ADHS ist das Kürzel für Aufmerksamkeitsabsenz und kann auch mit der Bezeichnung Betätigungsdrang gekoppelt werden. ADHS wird vielmals mit Psychopharmaka wie dem Produkt Ritalin kuriert, aber die Entwicklung geht inzwischen häufig in Richtung biologische Auswahlmöglichkeiten. Das Schriftstück zeigt Möglichkeiten, wie die Sprösslinge pflanzlich kuriert werden können, ohne psychologische Arzneimittel akzeptieren zu müssen.

Überwiegend nützlich in diesem Schriftstück sind die unvermutet plausibel ausgedrückten Merkmale, die auf die Sprösslinge übertragbar sind. Hier wird konkretisiert, wie man mit einer ausgereiften Heilbehandlung individuell auf den Sprössling eingehen kann und hiermit ohne andere Pharmazeutika ADHS herunterschrauben kann. Ebenso aus dem Sektor der Heilkunst kommt das Schriftstück „Organisches Germanium„. Bis dato wurde die künstliche Komponente nur als Behandlungsmittel bei Tumoren oder HI-Viren verschrieben – neue Forschungsergebnisse haben dagegen ergeben, dass das Behandlungsmittel das Immunsystem von Personen und Kleintieren bestärkt. Gerade bei sich ankündigenden Unpäßlichkeiten kann organisches Germanium helfen, den Virus direkt zu reduzieren. Ein Schriftstück, das eine Menge wichtiger Informationen enthält.

Daniel Keppler

Artikel Bewertung

Ähnliche Beiträge zum Thema