Abonnement – Zeitschriften Abo online bestellen

Man ist oft erstaunt, wenn man sich online Zeitschriften (Abo, Abonnement) sucht und sieht, wie günstig diese im Abo angeboten werden. Die Konditionen sind viel günstiger, als die Zeitschriften, die im Kiosk ausliegen, oder die Abos, die über die Drückerkolonnen vertrieben werden. Dem Leser winken attraktive Prämien und Preisersparnisse von nicht selten 40 Prozent. Dabei ist das Zeitschriften Abo eine klassische Win-Win-Situation.

Der Leser bekommt seine Lieblingszeitschrift günstiger und der Verlag hat einen festen Leser dazugewonnen. Deshalb gibt es auch Prämien bei Zeitschriften im Abo. Mit einem festen Leserstamm bekommt der Verlag mehr Werbeeinahmen. Die Prämien für den Leser sind oft nach der Dauer des Abonnements gestaffelt. Sie reichen von Bargeld, über Einkaufsgutscheinen bis hin zu höherwertigen Sachprämien.

Wenn man die Zeitschrift nach der Mindestvertragszeit kündigt, kann man so echte Schnäppchen machen. Auch bieten die Verlage dann eine neue Prämie an, wenn man es sich wieder anders überlegt.  Zeitschriften gibt es für praktisch alle Interessens- und Fachgebiete. Die Prämien sind dann natürlich daran angepasst. So werden Gartenfreunde wohl ein großes Samenpaket abstauben können, Heimwerker vielleicht einen Akkubohrer und Technikfreaks freuen sich über MP3-Player.

Auch die jüngeren Leser wollen die Verlage für ihre Publikationen begeistern. So bekommen gerade Studenten oft Zeitschriften im Abo besonders günstig. Sie will man schließlich im Leserstamm behalten. Denn Studenten werden später mal meist zu den Besserverdienenden gehören und gelten deshalb langfristige wichtige Kunden.  So sind Preisnachlässe von 50 Prozent nicht unüblich.

Übrigens: Man bekommt auch Prämien, wenn man seine Freunde für ein Zeitschriften Abo wirbt. Oder man kann sich natürlich auch von einem Freund werben lassen.

Redaktion Contendia

Ähnliche Beiträge zum Thema