Feiern im Restaurant oder Vereinsheim ?

Eine große Feier (Restaurant, Vereinsheim) steht ins Haus, vielleicht ist es der 18. Geburtstag der Tochter, vielleicht aber auch die Silberhochzeit oder eine andere große Feierlichkeit. Oftmals wird dann überlegt, wie und wo man diese Feier denn veranstalten möchte. Es gibt eine Vielzahl an Restaurants, die Räumlichkeiten für solch große Veranstaltungen anbieten. Hier sollte dann im Vorfeld abgeklärt werden, wie viele Personen denn zu der Feier erwartet werden. Hierzu wäre es natürlich recht sinnvoll, eine Liste mit den zu erwartenden Personen zu erstellen.

Nun wäre es ratsam zu überlegen, welche Speisen denn gereicht werden sollten. Natürlich sollte man dies mit Rücksicht auf die Gäste planen, denn nicht jeder mag unbedingt die deftige deutsche Küche, aber natürlich wird auch nicht jeder die ausländische Küche bevorzugen. Oftmals ist hier guter Rat teuer. Einige Restaurants bieten ja glücklicher Weise deutsche und internationale Speisen an, so dass hier dann sicherlich für jeden Gast das richtige Essen dabei sein dürfte. Eine andere Möglichkeit wäre es natürlich, sich mit dem Geschäftsführer der Gaststätte zusammen zu setzen und vielleicht drei Menüs zusammen zustellen, zwischen denen die Gäste dann wählen können.

Dies ist natürlich dann auch für die Organisation in der Küche von großem Vorteil. Auch bei der Auswahl der Getränke könnte man schon im Vorfeld eine Auswahl treffen. Vermutlich wird dies auch vom Geschäftsführer des Restaurants angeraten. Nehmen wir mal an, die Feier findet mit ungefähr 50 bis 70 Personen statt, dann sollte natürlich möglichst schon vorher ein wenig geplant sein, welche Getränke denn gebraucht werden. Nun mag sicherlich manch einer denken, dass es wohl ziemlich teuer sein dürfte, wenn man eine große Feierlichkeit in einem der vielen Restaurants ausrichtet. Eine andere Möglichkeit wäre es zum Beispiel, einen Raum zu mieten, der für solche großen Aktivitäten geeignet ist.

Manche Gartenkolonien vermieten zum Beispiel ihr Vereinshaus für wenig Geld. Hier ist in der Regel auch Geschirr vorhanden, welches genutzt werden kann, mitunter kann hier auch eine Musikanlage zur Verfügung gestellt werden. Als Nachteil könnte hier angesehen werden, dass die Gastgeber doch meist einen recht großen Arbeitsaufwand haben, denn das Essen wird selbst gemacht, die Getränke müssen heran geschafft werden und nach der Feierlichkeit wird auch alles wieder sauber gemacht werden müssen. Auf der anderen Seite werden sich doch aber meist auch einige Freunde finden, die den Gastgebern hier sicherlich auch ein wenig Unterstützung anbieten werden.

Nun sollte also ein Gastgeber entscheiden ob er lieber mehr Geld ausgeben möchte, um aber dann keine große Arbeit mit der Organisation zu haben, oder ob er lieber etwas Geld sparen möchte und die Arbeit dafür selbst machen möchte.

Artikel Bewertung

Ähnliche Beiträge zum Thema