Asien – Der ferne Osten

Der ferne Osten, der gigantischste Weltteil dieser Erde (Asien) ist empfänglich und auch mysteriös, ultramodern und trotz allem in alten Bräuchen verwurzelt. Asien, dieser Kontinent ist keine gebundene Einheit wie Europa oder die Vereinigten Staaten, jedes Land ist einmalig, keines ist wie das andere und doch üben alle Länder Asiens einen ganz besonderen Zauber aus. Der ferne Osten entdecken heißt, sich Zeit zu nehmen für einen wunderschönen Weltteil mit alten unzähligen Facetten.

China das größte Land Asiens hat eine der ältesten Traditionen dieser Erde. Nirgendwo leben mehr Personen als in China. Doch mehr als eine Milliarde chinesischer Bürger sind auf dem Pfad in die moderne Welt. China boomt, die Olympischen Spiele in der Kapitale Peking, die Handelsmetropolen Shenyang und Chongqing und immer wieder kommen mehr Urlauber um die große Mauer zu sehen und die chinesische Garde des allerersten Gebieters zu bewundern.

Des Landes unmittelbarer Nachbar hat den Sprung in die Weltelite der Industrienationen bereits geschafft. Chinas Nachbar ist einen Besuch wert auch wenn Japan schwer zu verstehen ist. Die mächtige Erhebung, der große Fujiyama, die Millionenstädte Tokio und Yokohama, altertümliche Zeremonien und Frauen in traditionellen Gewändern, das Land der aufgehenden Sonne ist der Staat der Gegensätze. Ein bekanntes Reiseziel ist Thailand im südostlichen Teil von Asien. Damit ist der Flug günstig und lohnt sich, denn der Staat hat viel zu zeigen.

Ein Flug Thailand oder eine direkter Flug Bangkok beanspruchen 11 Stunden, aber in diesem Land findet man eine spektakuläre Landschaft, traumhafte Strände und nette Personen. Wer ein einziges Mal in Thailand gewesen ist, kann es niemals vergessen. Asien hat das Dach der Welt. In Nepal und Tibet starten die Expeditionen in den Himalaya und das Karakorum. Der höchste Berg, der Mount Everest befindet sich in Asien. Nirgendwo wird der Buddhismus so ausgelebt wie in Asien.

Eins der einsamsten und gefährlichsten Orte dieses Planeten liegt in Zentralasien, in der Mongolei die Wüste Taklamakan. Mit einer Milliarde Menschen ist Indien ein Subkontinent. Die Millionenstädte Mumbai, Madras und Dehli, das spektakuläre Taj Mahal, der besonders selige Fluss der Inder, der sogenannte Ganges, Indien ist facettenreich und abenteuerlich. Rüsseltiere und heilige Kühe, der große Reichtum der Ansässigen, wer Der ferne Osten entdecken möchte, muss Indien besuchen. 60% der Erdbewohner sind aus Asien.

Asien das sind die Vereinigten Arabischen Emirate, die Inseln im Indischen Ozean, mysteriöse Länder wie Bhutan, uralte Kulturen, nette Personen und immer ein einzigartiges Ereignis.

Artikel Bewertung

Ähnliche Beiträge zum Thema

Ein Gedanke zu „Asien – Der ferne Osten

  1. Thailand Info

    Asien und Thailand sind in der Tat ein wunderschönes Land für einen erholsamen Urlaub

Kommentare sind geschlossen.