Zahnersatz: Die Methoden des Zahnersatz

Zahnersatz – Welche Möglichkeiten gibt es? Jeder will sympathisch und attraktiv auf andere Menschen wirken und sich selbst wohl in seiner Haut fühlen. Für ein positives Erscheinungsbild ist ein freundliches Lächeln oder ein ehrliches Lachen wichtig. Eine Zahnlücke kann hier das Bild verderben. Bei kleinen Kindern wirken fehlende Zähne niedlich. Als erwachsener Mensch will man aber ein Lächeln ohne Lücke, Lachen ohne Loch, Geschichten erzählen, ohne dass einem jeder ständig auf die fehlenden Zähne starrt. Was kann man also bei Zahnverlust durch Unfall oder Kariesbefall tun? Es gibt verschiedene Formen des Zahnersatz.

Bei kleinen Lücken oder Beschädigung der Zahnsubstanz kann eine Krone, eine Brücke oder ein Veneer helfen. Diese dienen nicht vorrangig dem ästhetischen Zahnersatz, sondern sollen die Funktion des Kauapparates aufrechterhalten und vor weiteren Beschädigungen schützen. Je nach benutztem Material wirken diese unnatürlich, zum Beispiel bei metallischen Vollgusskronen. Auch Füllungen und Inlays unterscheiden sich in ihrer Ästhetik in verschiedenen Materialien. Sie bieten Zahnersatz bei teilweise beschädigten Zähnen. Bei Inlays passt der Zahnarzt den Zahnersatz im Zahnlabor der Zahnklinik an und setzt ihn erst danach ein, so dass weniger im Mundraum behandelt werden muss.

Bei großen Lücken können Brücken nicht helfen, da sie nicht befestigt werden können. Hier bieten Zahnprothesen Zahnersatz, der aus dem Mund herausgenommen werden kann. Die Stabilität ist hierbei nicht so hoch wie bei natürlichen Zähnen und die Pflege und das Nutzen dieser „Dritten Zähne“ ist gewöhnungsbedürftig. Die wohl beste, wenn auch teuerste und aufwendigste Form des Zahnersatz ist die Zahnimplantation. Zahnimplantate werden hierbei fest im Kiefer verankert und unterschieden sich sowohl optisch, als auch funktionell nicht von natürlichen Zähnen.

Bei richtiger Pflege können Zahnimplantate ein Leben lang Zahnersatz bieten und echte Zähne sogar überdauern. Allerdings ist die Zahnimplantation ein chirurgischer Eingriff der Zahnästhetik und birgt wie jede Operation Risiken. Diese sind jedoch sehr gering und dank moderner Technik und einem guten Zahnarzt können Komplikationen in der Regel vermieden werden. Wenn Sie sich genauer über die verschiedenen Formen des Zahnersatz informieren wollen, schauen Sie doch auf dem Internetportal myBody.de unter der Rubrik „Zahnästhetik“ nach!

Artikel Bewertung

Ähnliche Beiträge zum Thema